Archiv für den Monat: Mai 2016

Flüchtlingsverein startet T-Shirt Werbung und Verkauf

TShirts VereinRechtzeitig zum Quellenfest ist ein großer Karton mit T-Shirts eingetroffen, die von Flüchtlingen und Vereinsmitgliedern und -unterstützern am kommenden Wochenende erstmalig öffentlich getragen werden.

Die T-Shirts zeigen das Logo des Vereins und die Rückenansicht schmückt die Zeile: Willkommen in Bad Vilbel. Für EUR 15 können sie am Vereinsstand auf dem Niddaplatz/Stadtmitte während des Festes erworben werden.

Weiterlesen ›

Posted in Uncategorized


Flüchtlingsverein startet T-Shirt Werbung und Verkauf

TShirts VereinRechtzeitig zum Quellenfest ist ein großer Karton mit T-Shirts eingetroffen, die von Flüchtlingen und Vereinsmitgliedern und -unterstützern am kommenden Wochenende erstmalig öffentlich getragen werden.

Die T-Shirts zeigen das Logo des Vereins und die Rückenansicht schmückt die Zeile: Willkommen in Bad Vilbel. Für EUR 15 können sie am Vereinsstand auf dem Niddaplatz/Stadtmitte während des Festes erworben werden.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Zwischen Willkür und Gewalt – Bad Vilbeler Flüchtlinge aus Eritrea erzählen

Hartmuth Schröder, Vorstandsmitglied im Verein Flüchtlingshilfe – Willkommen in Bad Vilbel e.V., ist durch seine ehrenamtliche Tätigkeit u.a. als Hauspate oftmals ganz nah dran an den Schicksalen von Flüchtlingen, die aktuell in Bad Vilbel eine neue Heimat gefunden haben. Im Folgenden berichtet er von Bad Vilbeler Flüchtlingen aus Eritrea:

Sie sind glücklich.

Weiterlesen ›

Posted in Uncategorized


Zwischen Willkür und Gewalt – Bad Vilbeler Flüchtlinge aus Eritrea erzählen

Hartmuth Schröder, Vorstandsmitglied im Verein Flüchtlingshilfe – Willkommen in Bad Vilbel e.V., ist durch seine ehrenamtliche Tätigkeit u.a. als Hauspate oftmals ganz nah dran an den Schicksalen von Flüchtlingen, die aktuell in Bad Vilbel eine neue Heimat gefunden haben. Im Folgenden berichtet er von Bad Vilbeler Flüchtlingen aus Eritrea:

Sie sind glücklich.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Bürokratische Hürden erschweren Integration

Gerade auf lokaler Ebene erleben Vereinsmitglieder und natürlich in erster Linie die Flüchtlinge, die in Bad Vilbel leben, das es oftmals bürokratische Hürden sind, die den Prozess der  Integration wie z.B. bei der Suche nach Praktikumsstellen und Arbeitsplätzen oder Wohnungen stark verzögern und teilweise auch behindern. Nach Monaten des Aufenthaltes in einer Flüchtlingsunterkunft und dem eifrigen Erlernen der deutschen Sprache sind es gerade Hürden der Verwaltung,

Weiterlesen ›

Posted in Uncategorized


Bürokratische Hürden erschweren Integration

Gerade auf lokaler Ebene erleben Vereinsmitglieder und natürlich in erster Linie die Flüchtlinge, die in Bad Vilbel leben, das es oftmals bürokratische Hürden sind, die den Prozess der  Integration wie z.B. bei der Suche nach Praktikumsstellen und Arbeitsplätzen oder Wohnungen stark verzögern und teilweise auch behindern. Nach Monaten des Aufenthaltes in einer Flüchtlingsunterkunft und dem eifrigen Erlernen der deutschen Sprache sind es gerade Hürden der Verwaltung,

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Inspirierendes Ehrenamt – konkrete Flüchtlingsarbeit

Fotolia Motiv Refugees Welcome IIAls Verein sind wir – und natürlich in erster Linie die Flüchtlinge und Asylsuchenden in Bad Vilbel – sehr froh über die große Unterstützung, die wir seit Gründung erfahren. Oftmals hören wir von Engagierten und Vereinsmitgliedern, dass es gerade die konkrete Hilfestellung und der persönliche Austausch mit den Flüchtlingen ist,

Weiterlesen ›

Posted in Uncategorized


Inspirierendes Ehrenamt – konkrete Flüchtlingsarbeit

Fotolia Motiv Refugees Welcome IIAls Verein sind wir – und natürlich in erster Linie die Flüchtlinge und Asylsuchenden in Bad Vilbel – sehr froh über die große Unterstützung, die wir seit Gründung erfahren. Oftmals hören wir von Engagierten und Vereinsmitgliedern, dass es gerade die konkrete Hilfestellung und der persönliche Austausch mit den Flüchtlingen ist,

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein