Foto Bad VilbelDer Verein „Flüchtlingshilfe – Willkommen in Bad Vilbel e.V.“ wurde im Herbst 2015 gegründet und zählt derzeit rund 170 Mitglieder. Aktuell leben in Bad Vilbel knapp 450 Flüchtlinge und Asylsuchende. Ihre Integration in unsere Gesellschaft zu fördern und ihnen das Einleben in die neue Umgebung zu erleichtern, steht im Zentrum einer vielfältigen Vereinstätigkeit. Mit ehrenamtlicher Unterstützung werden dadurch positive Signale für eine gelebte Willkommenskultur gesetzt. Der Verein arbeitet eng mit der Stadtverwaltung Bad Vilbel und anderen Initiativen zusammen, vernetzt engagierte Bürgerinnen und Bürger und trägt so zum Aufbau und zur Förderung eines unterstützenden Netzwerkes bei. Wir wollen, dass Flüchtlinge hier eine neue Heimat finden und neue Lebensperspektiven entwickeln können.

Wir freuen uns über neue Mitglieder und Helfer, die sich aktiv in die Flüchtlingsarbeit vor Ort einbringen möchten. Jeder ist willkommen! Kontaktieren Sie uns!

Meldungen / News

Posted in Aus dem Verein


Ramadan 2018

Der Ramadan hat begonnen – wir wünschen allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Fastenmonat!

Das dreitägige Zuckerfest zum Ende des Ramadan findet in Deutschland dieses Jahr vom 15. bis 17. Juni statt.

Posted in Aus dem Verein


Fahrradbasar – Mobilität fördern

Fahrradbasar auf dem Kurplatz (Foto: Frankfurter Rundschau)

In Kooperation mit unserem Verein und unter der Leitung des ADFC Bad Vilbel e.V. fand auch in diesem Jahr am 21.04.2018 ein Fahrradbasar auf dem Kurhausplatz von Bad Vilbel statt. Dieses Event bietet auch Geflüchteten in Bad Vilbel nun bereits zum 3. Mal die Möglichkeit an, sich mit gebrauchten Fahrrädern auszustatten. So möchten wir zur Mobilität beitragen. Die Frankfurter Rundschau war vor Ort: Bericht

Generell engagiert sich aktuell ein 2-Personenteam ehrenamtlich regelmäßig bei der Aufbereitung von Fahrrädern zusammen mit Geflüchteten. Die Verantwortlichen sind immer dienstags von 18 – 20 Uhr in der sogenannten Bike-Kitchen (Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt) in der Gemeinschaftsunterkunft am Riedweg anzutreffen.

Lust mitzumachen? Interessierte Bad Vilbeler Bürger*innen sind willkommen! Hier gibt es weitere Infos: Verein-Fahrradsäule

 

Posted in Aus dem Verein


Flüchtlingshilfeverein schafft in Kooperation mit Stadt Bad Vilbel eine Vorstandsassistenz-Stelle

Vertragszeichnung: (v.l.n.r.) Susanne Förster (Stadt Bad Vilbel), Christian Klapproth (Kassenwart Verein), Myriam Gellner (2. Vorsitzende Verein)

In engen Dialog mit der Stadt Bad Vilbel ist es dem Vorstandsteam des Vereins gelungen, eine weitere wichtige Unterstützung zu erreichen, die auf Basis der letzten Monate erlebter Vorstandsarbeit einen wichtigen Sprung nach vorne bedeutet.

Mit der Zeichnung einer Vereinbarung zwischen Verein und Stadt wird in Kürze die Position einer auf zunächst 2 Jahre befristeten Vorstandsassistenz ausgeschrieben. Die Stelle wird jeweils hälftig von Verein und Stadt finanziert. Mit der Besetzung dieser Teilzeitstelle verspricht sich der derzeitige Vorstand eine deutliche Entlastung mit Blick auf seine umfangreichen administrativen Tätigkeiten, die neben internen und externen Koordinationstätigkeiten und -entscheidungen rund um das Vereinsleben, viele Stunden Ehrenamt bedeuten. Außerdem geht man davon aus, dass durch diese Entwicklung die Besetzung des aktuell noch offenen Vorsitzendenamtes einen wichtigen Impuls erhält.

Die Presse berichtete bereits: Frankfurter Neue Presse, Wetterauer Anzeiger und Frankfurter Rundschau

Posted in Aus dem Verein


Veranstaltungen in Bad Vilbel

Die Veranstaltungen unseres Vereins „Flüchtlingshilfe – Willkommen in Bad Vilbel e.V.“ werden ab sofort auch auf der Website der Stadt Bad Vilbel angezeigt.

Wir haben uns bei der Stadt Bad Vilbel registriert und werden nun alle unsere wichtigen Veranstaltung auch dort veröffentlichen.

Schauen Sie doch mal, was noch so los ist in unserer schönen Stadt:

http://www.bad-vilbel.de/de/startseite/veranstaltungskalender

Posted in Aus dem Verein


„Willkommen statt Willkür“: Demonstration vor der Wetterauer Ausländerbehörde

Unter dem Motto „Willkommen statt Willkür“ demonstrierten am Donnerstagnachmittag, 15. März, rund 150 Menschen in Friedberg gegen die Missstände in der Wetterauer Ausländerbehörde. Zu den Teilnehmern und Rednern vor Ort gehörten auch (Vorstands-)Mitglieder der Flüchtlingshilfe Bad Vilbel e.V. Sie bemängelten unter anderem bis zu sechs Stunden lange Wartezeiten und forderten Respekt und Solidarität für die Geflüchteten ein.

Über die Veranstaltung berichtet die lokale Presse ausführlich:
Artikel in der Wetterauer Zeitung
Bericht in der Frankfurter Neuen Presse

Hier findet sich die Stellungnahme des Vereins zum Thema:
Pressemitteilung FHBV zur Demonstration in Friedberg

 

Posted in Aus dem Verein


Neue Veranstaltungsreihe: Verein kooperiert mit Pro Familia e.V.

Florian Schmidt und Carolin Jentzsch von Pro Familia e.V. aus Friedberg

In diesem Jahr startet der Verein ein neues Veranstaltungsangebot und kooperiert dabei mit der Beratungsstelle von pro familia e.V. in Friedberg. Pro Familia e.V. ist eine Beratungsstelle für Menschen rund um die Themen Familie, Familienplanung, Partnerschaft und Gesundheit. Zum Thema „Gesundheit des Mannes – Hilfsangebote für Männer, Frauen und Paare in Deutschland“ kamen am 22. Februar 2018 Florian Schmidt und Carolin Jentzsch von Pro Familia ins Gemeindehaus der Heilig-Geist-Gemeinde in Bad Vilbel. Sowohl die vorgestellte Thematik als auch die anschließenden Fragen und Gespräche wurden in arabischer Sprache von einem anwesenden Dolmetscher übersetzt.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Großzügige Spendenaktion verhilft Flüchtlingen zu Laptops

Bad Vilbeler Geflüchtete mit B1 Sprachzertifikat nehmen Laptops in Empfang.

Das war ein Motivationsschub der besonderen Art: in dieser Woche wurden 40 ein Jahr alte, gebrauchte Laptops mit neuer Software, gesponsert von der Fraport AG, an Bad Vilbeler Geflüchtete unter Auflagen verschenkt.

Die Organisation dieser einmaligen Spendenaktion war initiiert worden und lief in großen Teilen über die Kulturoase e.V. Bad Vilbel, vertreten durch Frau Nagihan Akyüz. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschsäule unseres Vereins waren engagierte Geflüchtete angesprochen worden, die sich in der Vergangenheit bereits bei ihrem Spracherwerb bis zum sogenannten B1-Zertifikat hochgearbeitet hatten. Seit Januar konnten sich Interessierte, die die Auflagen erfüllten, für den Erhalt eines Laptops registrieren. Am Montag, den 26.2.2018  nun wurden die Laptops im Café International im Haus der Begegnung in Bad Vilbel an die glücklichen Bewerber übergeben.

Übrigens: Fraport hat Hoffnung gemacht, dass diese Aktion nächstes Jahr wiederholt werden kann! Dies wird sicherlich auch für weitere Bad Vilbeler Geflüchtete als Antrieb beim Spracherwerb wirken!

Posted in Aus dem Verein


Aus Flüchtlingscafe wird Cafe International

Das Flüchtlingscafé, das die Flüchtlingshilfe Bad Vilbel e.V. im Haus der Begegnung betreibt, bleibt auch 2018 geöffnet – unter neuem Namen und mit einem veränderten Konzept. Als Café International richtet sich das Angebot sowohl an anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten, die ein anderer Weg nach Deutschland geführt hat. Sich kennenlernen, miteinander reden, zuhören und Vorurteile beseitigen – das alles ermöglicht das Café als Begegnungsstätte von Flüchtlingen und Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürger bereits seit über zwei Jahren.
Der Vereinsvorstand hat in Absprache mit dem Betreuerteam vor Ort beschlossen, das Café umzubenennen und damit für weitere Zielgruppen zu öffnen. Das Café findet künftig nur noch einmal im Monat – statt wie bisher alle 14 Tage – und zwar ab März jeweils am 2. Montag des Monats statt. Die Termine 2018 sind immer an Montagen von 16 – 18 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2 in Bad Vilbel.
Alle Termine sind auf der Homepage des Vereins unter der Funktion Termine eingetragen. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch das Betreuerteam freut sich über Anfragen von Interessierten, die sich ehrenamtlich in diesem Bereich der Flüchtlingshilfe vor Ort engagieren möchten.

 

Posted in Aus dem Verein


Flüchtlingshilfe -
Willkommen in Bad Vilbel e.V.
c/o Haus der Begegnung
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel

Unsere Termine finden Sie hier

info@fhbv.de

Unsere Social Media Kanäle

Facebook
Twitter

Aktuelles / Termine

Meldungen/News (Archiv)