Foto Bad VilbelDer Verein „Flüchtlingshilfe – Willkommen in Bad Vilbel e.V.“ wurde im Herbst 2015 gegründet und zählt derzeit rund 177 Mitglieder. Aktuell leben in Bad Vilbel knapp 755 Flüchtlinge und Asylsuchende. Ihre Integration in unsere Gesellschaft zu fördern und ihnen das Einleben in die neue Umgebung zu erleichtern, steht im Zentrum einer vielfältigen Vereinstätigkeit. Mit ehrenamtlicher Unterstützung werden dadurch positive Signale für eine gelebte Willkommenskultur gesetzt. Der Verein arbeitet eng mit der Stadtverwaltung Bad Vilbel und anderen Initiativen zusammen, vernetzt engagierte Bürgerinnen und Bürger und trägt so zum Aufbau und zur Förderung eines unterstützenden Netzwerkes bei. Wir wollen, dass Flüchtlinge hier eine neue Heimat finden und neue Lebensperspektiven entwickeln können.

Wir freuen uns über neue Mitglieder und Helfer, die sich aktiv in die Flüchtlingsarbeit vor Ort einbringen möchten. Jeder ist willkommen! Kontaktieren Sie uns!

Aktuelle Meldungen

Posted in Aus dem Verein


Vorstandsklausur 2024

Alexander Schanz (oben links), Yohannes Shibru, Kathrin Anders-Hoffman, Myriam Gellner, Christa Hillenbrand, Minas Mandt, Günter Bodirsky (unten rechts), Hartmuth Schröder.

Im Rahmen einer eintägigen Klausur traf sich der Vorstand zum Austausch über die aktuelle Vereinssituation und zur Besprechung über geplante Veranstaltungen und Aktionen im laufenden Jahr.  Einig war man sich darin: Ganz im Sinne des Satzungszweckes setzt sich der Verein auch weiterhin mit einem klaren Bekenntnis auf vielfältige und engagierte Weise für die Belange von Flüchtlingen ein. Der Verein versteht sich als Lobbyvertretung, die für Menschen, die in Bad Vilbel nach ihrer Flucht ankommen, sich hier einleben und integrieren wollen, und agiert auf verschiedenen Ebenen. Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Treffen Aktiv: Austausch von Engagierten in der Flüchtlingshilfe Bad Vilbel

Am 29.02.2024 findet um 18 Uhr im Bistro im Haus der Begegnung (Bad Vilbel, Marktplatz 2, 1.Stock) ein Treffen von Vereinsmitgliedern und Engagierten in der lokalen Flüchtlingshilfe statt. Der Vorstand des Vereins lädt aktive Mitglieder und Ehrenamtliche zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken ein. Was sind aktuelle Herausforderungen in der Hilfestellung für Geflüchtete? Was benötigen aktive Helfer*innen, wo wünschen sie sich Unterstützung. Das Vorstandsteam freut sich auf einen regen Austausch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Vom Praktikum zum Arbeitsvertrag: Gelungene Integration im Handwerk

Stolz präsentiert Geselle Solomon Tesfalem Bokre seine Kammer- sieger-Urkunde und sein Gesellenstück FAUERBACH (2) © Christine Fauerbach
Quelle: Frankfurter Rundschau

Allerorts wird über den Fachkräftemangel, insbesondere in den handwerklichen Berufen, in Deutschland gesprochen. Hier liegt oftmals viel Potenzial von Geflüchteten mittels Integration und Qualifizierung brach. Ein positives Beispiel zeigt sich am folgenden Beispiel von Solomon Tesfalem Bokre. Er hinterließ einen positiven Eindruck während eines Praktikums in einer Bad Vilbeler Schlosserei. Dies führte vor drei Jahren zu einem Ausbildungsvertragsangebot und nach bestandener Gesellenprüfung nun zu einem festen Arbeitsvertrag. Mehr

 

Posted in Aus dem Verein


Neue Bestimmungen Aufenthaltsrechte für Ukrainer*innen

Auch für viele Ukrainerinnen und Ukrainer wurde Bad Vilbel seit vielen Monaten aufgrund der Kriegssituation in ihrem Land ein Zufluchtsort. Es gelten gesetzliche Bestimmungen für ihren Aufenthaltsgenehmigungen, wobei es aktuell eine Änderung gab, die vom Wetteraukreis an Betroffene in einem Infoschreiben kommuniziert wird.

Ehrenamtliche Helferinnen, Interessierte und Ukrainer*innen finden auf diesen Seiten weitere Informationen und Kontaktadressen für Rückfragen. Link

 

Posted in Aus dem Verein


Vorstandsteam geht in Klausur

Anfang Februar nimmt sich das Vorstandsteam des Vereins Zeit für eine eintägige Klausur. Auf der Agenda stehen Themen für deren Diskussion oftmals im Alltagsgeschehen und im Rahmen der Vorstandssitzungen nicht ausreichend Zeit bleibt. Gemeinsam soll erörtert werden wie sich das aktuelle Vereinsgeschehen darstellt. Fragestellungen wie: Welche Strukturen, welche Tätigkeitsbereiche stellen den Fokus der ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bad Vilbel aktuell dar, was hat sich dabei in den letzten Jahren verändert. Diskutiert wird auch welche Arbeitsstrukturen im Verein sich bewährt haben und wie es um die Zusammenarbeit mit der Stadt und unserer Vernetzung mit der Stadtgesellschaft steht. Auf der Agenda steht darüber hinaus die Planung von Veranstaltungen, die Überarbeitung der Webseite, aber auch die offene Debatte wie es um die aktive Mitarbeit von Vereinsmitgliedern steht. Für Vereinsmitglieder und Ehrenamtliche in der lokalen Flüchtlingshilfe ist dann im Frühjahr ein „Netzwerktreffen“ am 29.2.2024 in Planung. Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

Posted in Aus dem Verein


Flüchtlingshilfe -
Willkommen in Bad Vilbel e.V.

Ansprechpartner
Vereinsassistent

Telefonische Sprechzeiten:
Montag-Freitag: 17:00-19:00 Uhr

Telefon: 0151 598 51 320 
E-Mail: info@fhbv.de

Postadresse
c/o Haus der Begegnung
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel

Instagram

Stadtverwaltung/Kontakt:
Flüchtlingsbetreuung

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte den Newsletter der Flüchtlingshilfe Bad Vilbel e.V. bestellen. Die Informationen zum Datenschutz habe ich gelesen.

Aktuelles / Termine