Freizeitspaß auf Bad Vilbeler Eisbahn

Freizeitspaß auf der Eisbahn

Auch in diesem Winter wurde die Tradition der Einladung an Geflüchtete, einmal die Bad Vilbeler Eisbahn kostenfrei zu nutzen, fortgesetzt. Vor allem Familien und Kinder vergnügten sich an mehreren Tagen im Januar auf Einladung von Seniorchef Günther Hinkel von Hassia Mineral Quellen GmbH auf der Eisbahn, drehten ihre Runden und genossen eine kleine Verköstigung.

Leider fiel das sonst übliche gemütliche Zusammensein in einer der Hütten aufgrund der aktuellen Pandemiesituation aus. Alternativ hatte man sich für die Vergabe von Gutscheinen an die Geflüchteten durch den Flüchtlingshilfeverein entschieden. So konnten nahezu 50 Personen erreicht werden. Dem Sponsor sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Es war eine gelungene Aktion, die Abwechslung vom Alltag bot.
Posted in Aus dem Verein