Archiv für den Monat: September 2018

Austausch mit Karbener Flüchtlingshilfe

Am 25.09.2018 traf sich der Vorstand der Flüchtlingshilfe Bad Vilbel mit dem Steuerungskreis-Team der Flüchtlingshilfe aus Karben. Beide Parteien waren schon seit längerem an einem Austausch interessiert und nutzten den Abend, um von ihrem jeweiligen Engagement zu berichten, sich über die gegenwärtigen Schwierigkeiten und Herausforderungen in der lokalen ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe auszutauschen und zu besprechen,

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Cafe International im Haus der Begegung wieder gut besucht

Die Entwicklung des Cafe International im Haus der Begegnung ist in diesem Jahr von unterschiedlichen Phasen geprägt gewesen. Das Team der  ehrenamtlichen Betreuerinnen, die sich schon seit langem im Rahmen dieser Begegnungsveranstaltung für Bürger*Innen und Geflüchtete der Stadt engagieren, wollte schon für eine Einstellung plädieren. Die Besucherzahlen wurden immer schlechter.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Neuer Vorstand hat Arbeit aufgenommen

Auf der Mitgliederversammlung des Vereins wurde Mitte August das Vorstandsteam neu aufgestellt. Für den bis dato vakanten Posten der 1. Vorsitzenden wurde Myriam Gellner, bisherige 2. Vorsitzende gewählt und Hartmuth Schröder wechselte in die Position des 2. Vorsitzenden. Neu im Vorstandsteam engagieren sich die Mitglieder Adriana Thiele und Alexander Schanz als Besitzer.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Flüchtlingsverein stellt Arbeit im Haus der Begegnung vor

Der Förderverein Haus der Begegnung aus Bad Vilbel hatte geladen und ein runder Kreis von Vertretern örtlicher Vereine und Initiativen, die diese zentral gelegene Örtlichkeit in der Stadt nutzen, waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch Kurt Liebermeister und einem Rückblick auf die Entstehungsgeschichte und Entwicklung dieser Bürgerbegegnungsstätte durch Günther Hinkel wurde das Zusammentreffen der Gäste im Bistro fortgesetzt.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Praktische Übungen zum notwendigen Brandschutz

Die Stadt Bad Vilbel bot in Kooperation mit dem Flüchtlingsverein am 31. August erstmalig einen Aktionstag zum Thema Brandmelder und Feueralarmanlagen für Geflüchtete an. Nach Einweisungen wurden am offenen Brandherd praktische Brandlöschübungen auch von Geflüchteten durchgeführt. Die ca. 80 Teilnehmenden konnten im Innenhof der Gemeinschaftsunterkunft in der Parkstraße 15 in Bad Vilbel erfahren,

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein