Neue Vereinsassistentin nimmt Arbeit auf

Seit Anfang April hat Alexandra Klauhold ihre Tätigkeit als Vereinsassistentin aufgenommen. Als Nachfolgerin von Minas Mandt wird sie insbesondere das Vorstandsteam des Vereins bei  zahlreichen organisatorischen Tätigkeiten unterstützen. Darüber hinaus fungiert sie als Ansprechperson für interessierte Bürger*innen an der Vereinsarbeit und sieht sich als Brückenbauerin für Vereinsmitglieder, Ehrenamtler und Geflüchtete in Bad Vilbel.

Alexandra Klauhold ist Studentin und freut sich, das sie im Rahmen ihres Studiengangsschwerpunktes „ Bildung und Förderung in der Kindheit“ ihre Erfahrungen mit Kindern u.a. bei der Unterstützung von Vereinsmaßnahmen für geflüchtete Familien, Frauen und Kinder, wird einbringen können. Zusätzlich wird sie ihr generelles Interesse an ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe durch diese praktische Tätigkeit ausbauen können. Sie hat bereits die beiden Kommunikationskanäle des Vereins übernommen (E-Mail info@fhbv.de) und ist zu folgenden telefonische Sprechzeiten:
Montag: 14:00-17:00 Uhr / Mittwoch: 13:00-17:00 Uhr und Donnerstag: 10:00-14:00 Uhr unter Telefon: 0151 5 00 43 569 erreichbar.

Posted in Aus dem Verein