Archiv für den Monat: Oktober 2016

Kurzbeitrag in der hr-Fernsehen Sendung maintower über Verein

maintower-sendungAm 24.10.2016 strahlte das Redaktionsteam des hr-Fernsehen in der Sendung maintower nochmals einen kurzen Beitrag mit der Vereinsvorsitzenden Angelika Ungerer aus. Sie konnte berichten, dass sich die Stadt Bad Vilbel zwischenzeitlich mit dem Gedanken trage, im Bereich der Flüchtlingsarbeit eine feste Stelle Anfang 2017 zu schaffen. Dies wäre ein gutes Ergebnis der im Spätsommer vom Verein angestossenen Diskussion,

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

Viele Flüchtlinge in Bad Vilbel haben sich mittlerweile gut eingelebt – nun suchen einige von ihnen dringend eine Wohnung. Vor allem für Familien, aber auch für Einzelpersonen ist es schwierig, in der Quellenstadt eine neue, bezahlbare Bleibe zu finden. Andererseits können die Flüchtlinge nur mit einem eigenen Zuhause wirklich bei uns ankommen.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Herbst Exkursion

Gestern hat die dritte und vorerst letzte (Herbst-) Exkursion stattgefunden. Insgesamt waren 22 Personen dabei. Es handelte sich dabei um Familien und Einzelpersonen, teilweise aus Syrien, Russland und Deutschland. Es war somit eine bunte Mischung der Kulturen und man konnte beeindruckt feststellen, wie entspannt der Umgang miteinander war, obwohl es natürliche Sprachbarrieren zu überwinden galt.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Kennlern-Kickerabend in Frankfurt

img_0421

So einen warmen Empfang wünscht man sich öfter! Eine Mitarbeitergruppe des Full-Service-Webdienstleisters Namics in Frankfurt und deren Freunde stehen strahlend zur Begrüßung Spalier als wir kommen. Jeder der knapp 30 Gäste, Bad Vilbeler und Frankfurter Geflüchtete aus Afghanistan und Iran und einige Paten, wird herzlich mit Handschlag zum 1.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein


Wie ein Flüchtling Bad Vilbel sieht

 

So sieht ein syrischer Flüchtling Bad Vilbel

Wie erleben die Flüchtlinge Bad Vilbel? Ein Syrer geht mit der Frankfurter Neuen Presse auf einen Rundgang. Die Stadt sei ruhig und schön, die Leute hilfsbereit. Doch er macht sich Sorgen um seine Familie in der Heimat.

Weiterlesen ›

Posted in Aus dem Verein