Beliebter Treffpunkt: Flüchtlingscafé sucht Helfer

Gemeinsam spielen oder plaudern, dabei die Sprachkenntnisse verbessern und mehr von anderen Menschen und Kulturen erfahren: Dafür bietet unser Flüchtlingscafé, das jeden zweiten Montag von 16 bis 18 Uhr im Bad Vilbeler Haus der Begegnung stattfindet, optimale Möglichkeiten. Der Treffpunkt ist derzeit sehr gut besucht – und daher suchen die Verantwortlichen neue Helferinnen und Helfer.

Wer das Café kennt, schätzt seine angenehme Atmosphäre: Einheimische und Flüchtlinge trinken Kaffee und Tee, unterhalten sich oder spielen miteinander. „Es gibt auch immer mal wieder kleinere oder große Probleme der Geflüchteten, die wir teilweise versuchen, direkt vor Ort zu lösen“, berichten einige Helfer, die das 14-tägige Angebot betreuen.

Das nächste Flüchtlingscafé findet zwei Tage nach Ende des diesjährigen Ramadans am Montag, den 26. Juni, statt. Zu diesem Termin rechnet das Team vor Ort wieder mit besonders vielen Besuchern, deshalb würde sich das Team über weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sehr freuen.

 

Gesucht werden Frauen oder Männer, die etwa eine halbe Stunde vor Beginn da sind, Kaffee und Tee kochen und eventuell Geschirr und Gebäck bereitstellen. Nach dem Treffen gilt es aufzuräumen, sich um die Spülmaschine zu kümmern sowie Stühle und Tische wieder umzustellen.

Wer Interesse daran hat, im Flüchtlingscafé mitzuarbeiten – ob regelmäßig oder an einzelnen Nachmittagen – , wird gebeten, sich per E-Mail zu melden unter info@fhbv.de. Das Team freut sich über jede Kontaktaufnahme! Und natürlich sind stets neue Besucherinnen und Besucher willkommen.

Die nächsten Termine für das Flüchtlingscafé im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, sind der 26. Juni sowie der 10. und 24. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Die Daten finden sich auch jeweils in der rechten Spalte auf der Vereins-Homepage.

Posted in Aus dem Verein