Die NSU Monologe (Kostenfreies Online Event)

Die NSU-Monologe- ein dokumentarisches Theater
19.02.2021 um 19.30 Uhr kostenfrei und online auf

„Gibt jenen eine Stimme, denen Unrecht widerfahren ist.“- Der Tagesspiegel

Am 19 Februar jährt sich der Anschlag von Hanau zum ersten Mal. Zurück bleiben Familie und Freunde, sowie viele Fragen über das Warum. Anlässlich dazu führt die Bühne für Menschenrechte das dokumentarische Theaterstück NSU-Monologe auf. Das Stück entstand aus ausführlichen Interviews mit den Angehörigen der Opfer der NSU, lediglich gekürzt und ohne sprachliche Veränderungen. Behutsam, wütend, roh und direkt, fordernd!

Im Anschluss findet ein ein Expert*innengespräch statt.

NSU-Monologe_Lay-30-01 zur Freigabe

 

Posted in Aus dem Verein