Fahrradbasar – Mobilität fördern

Fahrradbasar auf dem Kurplatz (Foto: Frankfurter Rundschau)

In Kooperation mit unserem Verein und unter der Leitung des ADFC Bad Vilbel e.V. fand auch in diesem Jahr am 21.04.2018 ein Fahrradbasar auf dem Kurhausplatz von Bad Vilbel statt. Dieses Event bietet auch Geflüchteten in Bad Vilbel nun bereits zum 3. Mal die Möglichkeit an, sich mit gebrauchten Fahrrädern auszustatten. So möchten wir zur Mobilität beitragen. Die Frankfurter Rundschau war vor Ort: Bericht

Generell engagiert sich aktuell ein 2-Personenteam ehrenamtlich regelmäßig bei der Aufbereitung von Fahrrädern zusammen mit Geflüchteten. Die Verantwortlichen sind immer dienstags von 18 – 20 Uhr in der sogenannten Bike-Kitchen (Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt) in der Gemeinschaftsunterkunft am Riedweg anzutreffen.

Lust mitzumachen? Interessierte Bad Vilbeler Bürger*innen sind willkommen! Hier gibt es weitere Infos: Verein-Fahrradsäule

 

Posted in Aus dem Verein