Mehr Unterstützung nötig: „Maintower“ strahlte Bericht über Verein aus

Für die Sendung „Maintower“ interviewte ein hr-Fernsehteam Anfang September die Erste Vorsitzende des Vereins, Angelika Ungerer. Bei den Dreharbeiten ging es unter anderem um die Belastungen in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit und um die Wünsche, Anregungen und Kritik, die der Verein bereits Ende August an die Stadt herangetragen hatte. Neben dem Gespräch gab es auch Dreharbeiten bei einer Bad Vilbeler Flüchtlingsfamilie in Dortelweil – eine der wenigen mit einer eigenen Wohnung.

Nun wurde der Beitrag kurzfristig ins Programm genommen und im „Maintower“ am 27. September um 18 Uhr ausgestrahlt.

HIER geht es zu der Sendung in der ARD-Mediathek (ca. Minute 11 bis 15).

Posted in Aus dem Verein