Spaß auf der Eisbahn

Am Mittwoch, den 08.01.2020 gab es bereits zum fünften Mal in Folge einen von der Firma Hassia alljährlich im Januar gesponserten Nachmittag für Geflüchtete und ihre ehrenamtlichen Helfer*innen auf der Eisbahn am FFH Gelände.

Die Kinder vergnügten sich auf der Eisbahn und währendessen hatten die Eltern ihren Spass beim kostenfreien Eisstockschießen oder saßen in der gemütlichen Almhütte bei Kaffee und Kuchen zusammen. Der Nachmittag wurde von den Geflüchteten als eine gelungene Abwechslung zu ihrem Alltag wahrgenommen.

 

 

 

Im Namen der Flüchtlingshilfe bedanken wir uns recht Herzlich an die Firma Hassia und an Herrn Günter Hinkel für den schönen Nachmittag auf der Eisbahn.

Der Vorstand der Flüchtlingshilfe mit Hassiachef Günter Hinkel v.l.n.r.. Hartmuth Schröder, Heinz Krug, Alexa Klauhold, Günter Hinkel, Alexander Schanz und Hakan Cicek.

Posted in Aus dem Verein