Einladung zum Weihnachtsmarkt-Ausflug für Ehrenamtliche und Geflüchtete

Weihnachtsmarkt im Hessenpark Neu-Anspach

Zu einem Dankeschön-Ausflug für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer*innen lädt die FAB gGmbH Wetterau in Friedberg am Samstag, 15. Dezember 2018, ein: Mit einer gemeinsamen Fahrt zum Weihnachtsmarkt in den Hessenpark möchte die soziale Einrichtung ihre Anerkennung für das Engagement in der Flüchtlingshilfe zum Ausdruck bringen. Auch die von den Ehrenamtlichen betreuten Geflüchteten sind zu dem Ausflug eingeladen.

Mit dem Besuch des Weihnachtsmarkts in Neu-Anspach möchte die FAB ein gemeinsames Erlebnis mit den Flüchtlingen ermöglichen – jenseits von Sprach- und Integrationskursen, Behördengängen und praktischer Unterstützung im Alltag. Auf die Besucherinnen und Besucher warten zahlreiche Aussteller, die auf dem festlich beleuchteten Marktplatz und im Museumsgelände des Hessenparks unterschiedliche Weihnachts- und Geschenkartikel, Kunsthandwerk, kulinarische Leckereien und Weihnachtsbäume anbieten. Neben Kunsthandwerkern, die ihr Geschick und traditionelle Handswerkskünste zeigen, gibt es außerdem ein buntes vorweihnachtliches Programm für die ganze Familie.

Der Eintritt und die Busfahrt sind frei, ein kleines Verpflegungsgeld wird ebenfalls spendiert.

Abfahrt ist am Samstag, 15. Dezember,

am Bahnhof Büdingen um 9 Uhr und
am Bahnhof Friedberg um 10 Uhr.

Nach Vereinbarung sind weitere Haltepunkte möglich. Die Rückkehr ist gegen 16 Uhr geplant.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird bis 3. Dezember um Anmeldung gebeten:

FAB gGmbH – Manuel Neumann
Grüner Weg 8
61169 Friedberg
E-Mail manuel.neumann@fab-wetterau.de

 

Posted in Aus dem Verein