Sozialarbeiterin nimmt Ihre Arbeit auf

Wir haben Grund uns zu freuen. Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel hat gestern Abend einer Vereinbarung zugestimmt, dass aus der vom Wetteraukreis gezahlten Integrationspauschale ein monatlicher Betrag an uns fließt mit dem Ziel, eine Sozialarbeiterin einzustellen, die sich vorrangig um Wohnungssuche und Jobs und Praktikas bzw. Ausbildung für anerkannte Flüchtlinge kümmert.
Die Stelle ist besetzt und die Dame wird am 15.02.2017 ihre Arbeit aufnehmen.

Einen aktuellen Pressebericht der Frankfurter Rundschau hierzu finden Sie hier.

Posted in Aus dem Verein