„Willkommen statt Willkür“: Demonstration vor der Wetterauer Ausländerbehörde

Unter dem Motto „Willkommen statt Willkür“ demonstrierten am Donnerstagnachmittag, 15. März, rund 150 Menschen in Friedberg gegen die Missstände in der Wetterauer Ausländerbehörde. Zu den Teilnehmern und Rednern vor Ort gehörten auch (Vorstands-)Mitglieder der Flüchtlingshilfe Bad Vilbel e.V. Sie bemängelten unter anderem bis zu sechs Stunden lange Wartezeiten und forderten Respekt und Solidarität für die Geflüchteten ein.

Über die Veranstaltung berichtet die lokale Presse ausführlich:
Artikel in der Wetterauer Zeitung
Bericht in der Frankfurter Neuen Presse

Hier findet sich die Stellungnahme des Vereins zum Thema:
Pressemitteilung FHBV zur Demonstration in Friedberg

 

Posted in Aus dem Verein